Suche Nymphomanin – Was Männer an diesem eigentlichen Krankheitsbild reizt

Wenn man als Mann permanente Lust auf Sex hat, dann braucht man eine Partnerin an seiner Seite, diese Anforderungen an das sexuelle Leben auch mitträgt. Dieses ist nicht immer einfach, dass beide Partner dieses auch wirklich mögen, wenn man als Mann vielleicht sogar mehrmals am Tag dem sexuellen Vergnügen frönen möchte, während die Freundin oder die Frau doch lieber nur kuscheln und schmusen möchte.

Viele Frauen stehen auch auf ein langes Vorspiel, wie gemeinsame romantische Abende, Besuche im Restaurant. Sie wollen als Frau mit ihren Bedürfnissen wahrgenommen werden. Auf dieses vorherige Geplänkel hat der Mann, der seine sexuelle Lust befriedigen möchte, keinerlei Lust. Er möchte lieber die verschiedensten Spielarten der Sexualität ausprobieren. Eine Nymphomanin bedeutet daher für einen Mann ein sexuelles Abenteuer, dass ihm den Atem rauben kann und vor allem, kann das viele neue Erfahrungen bedeutet, die die sexuelle Lust steigern wird.

Suche Nymphomanin ist bei vielen Kontaktanzeigen zu lesen

Bei der Nymphomanie handelt es sich eigentlich um ein Krankheitsbild, unter dem viele Frauen leiden, da sie sich immer auf der Jagd nach einem Sexpartner befinden, der ihren sexuellen Gelüsten und Ansprüchen gerecht werden kann. Sie wollen sich ausprobieren und sind in jeder Lebenslage bereit, heißen Sex zu haben. Genau das macht für sie der Reiz aus, dass sie an den unmöglichsten Orten. Allerdings müssen die Männer, die sich auf eine Nymphomanin einlassen auch bedenken, dass Frauen die nymphoman leben auch oft ihre Partner wechseln, weil sie sich schnell langweilen, wenn es immer die gleiche sexuelle Spielart gibt.

Hier müssen sich Männer eben etwas einfallen lassen, wenn sie zusammen mit der Partnerin viele sexuelle Abenteuer wünschen, neben Offenheit für Neues, muss man auch keine Hemmungen haben, denn der sexuelle Kick muss immer wieder gefunden werden, dabei muss man sich als Mann darüber im Klaren sein, dass man nur als Mittel zum Zweck dient. Hier ist es vor allem die Frau, die ihre sexuelle Lust befriedigen möchte. Frauen, die nymphoman sind, haben vor allem eine starke Bindungsangst, die man akzeptieren muss.

Nymphomanie bedeutet unabhängigen und harten Sex

Männer können sich bei einer Nymphomanin ganz sicher sein, dass sie vollends auf ihre Kosten kommen. Sie können sich bei solchen Frauen sexuell ausleben, denn sie sind bereit auch für die härtere Gangart. Dieses kann ein echtes Vergnügen bedeuten, allerdings muss man es auch hinnehmen, dass man schnell als Mann abgelegt wird. Suche eine Nymphomanin bedeutet auch, dass man als Mann abgelegt wird, wenn man seine sexuellen Pflichten erledigt hat.

Eine nymphomanische Dame möchte nicht romantisch sein, sie möchte nicht kuscheln, sie möchte Sex in der puren Auslebung. Dabei darf aber auch durchaus Sexspielzeug zum Einsatz kommen. Ein Mann, der eine solche Frau befriedigen möchte, muss immer bereit sein und muss selbst aktiv und kreativ werden. Frauen mit einer permanenten sexuellen Begierde haben bereits viele Erfahrungen und haben auch viel ausprobiert, sodass hier eine männliche Kreativität gefragt, damit die Nymphomanie der Frau befriedigt wird und sie sich dem sexuellen Abenteuer hingeben kann.