Wie kann man in der heutigen Zeit schnelles Geld verdienen?

Es gibt immer mehr Menschen, die schnell Geld verdienen möchten. Das kann daran liegen, da das Geld vom Hauptjob nicht reicht. Oder sie möchten sich einfach etwas zusätzlich verdienen, um sich bestimmte Dinge leisten zu können. Tatsächlich kann man schon in der heutigen Zeit viele Jobs erledigen, bei denen man kurze Zeit später das verdiente Geld erhält. Wir haben mal vier Tätigkeiten rausgesucht, mit welchen man kurzfristig zu Geld kommen kann. 

Babysitten
Nach wie vor gibt es Eltern, die für ihre Kinder immer wieder mal einen Babysitter suchen, weil sie zum Beispiel ausgehen oder andere Dinge erledigen möchten. Oft wird nur eine Person für ein paar Stunden an einem Nachmittag oder Abend gesucht. Für diesen Job ist es natürlich wichtig, dass man gut mit Kindern umgehen kann und mit ihnen gerne Zeit verbringt. Geduld und Verständnis sollte man beim Babysitting auch mitbringen. Wenn jedoch die Eltern am Schluss zufrieden sind und das Kind zu einem Vertrauen gefasst hat, besteht vielleicht die Möglichkeit, öfters auszuhelfen. Oft gibt es hier einen Stundenlohn zwischen neun und zwölf Euro.

Blutspenden
Blut wird nach wie vor nach Unfällen, bei Operationen oder zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Ohne Blutspende ist also eine gute medizinische Versorgung nicht möglich. Natürlich kann man auch hier etwas verdienen. Allerdings gibt es hier lediglich eine Aufwandsentschädigung zum Spenden von Blut. Und die gibt es nur bei Privatorganisationen oder Unikliniken. Wer also 18 bis 68 Jahre alt ist sowie einen gültigen Personalausweis hat, kann an der Blutspende teilnehmen. Vor dem ersten Mal sind eine gründliche Untersuchung und die Beantwortung eines Fragebogens erforderlich, um zu zeigen, dass man weder Krankheiten noch Risiken hat. Für eine Blutspende erhält man circa 20 bis 25 Euro.

Texte schreiben
Auch mit dem Erstellen von Texten kann man schnell Geld verdienen. Wer also ein gutes Händchen zum Schreiben hat, ist bei Textportalen wie zum Beispiel Textbroker oder Content gut aufgehoben. Bei diesen Anbietern werden oft zum Beispiel Ratgeber sowie Beschreibungen von Firmen, Produkten und Dienstleistungen gesucht. Um den passenden Text zu erstellen, sind dabei häufig auch Recherchearbeiten notwendig. Der Verdienst hängt allerdings davon ab, wie das entsprechende Textportal einen zwischen zwei und fünf Sternen einstuft, wenn man als erstes einen Probetext schreibt und bewerten lässt. Bezahlt wird pro geschriebenem Wort. Die Auszahlung kann je nach Anbieter täglich oder wöchentlich schon ab einem Verdienst von zehn Euro erfolgen. 

Umfragen
Jeden Tag werden unter anderem neue Produkte erstellt oder Meinungen zu verschiedenen Dienstleistungen benötigt. Zu diesen Zwecken geben die entsprechenden Firmen bei Marktforschungsinstituten Umfragen in Auftrag, um so zu erfahren, wo noch Verbesserungen notwendig sind oder wie bestimmte Leistungen oder Artikel gerne beansprucht werden. Befragmich, Entscheiderclub, Meinungsplatz, Questler, Swagbugs, Yougov und andere Anbieter stellen täglich Umfragen zur Verfügung, die nur auf die Beantwortung warten. Natürlich sind die Umfragen je nach Thema unterschiedlich lang. Dementsprechend richtet sich auch die Vergütung danach. Je nach Umfragefirma ist die Auszahlung bereits ab fünf Euro möglich. Allerdings muss man auch bedenken, dass nur eine bestimmte Anzahl an Meinungen benötigt wird. Oder die Umfrage nach einem Tag geschlossen wird. Hier lohnt es sich, schnell zu sein.